Training am Samstag, den 21.04.07

Heute war also wieder ein Trainertermin, die ersten sechs Wochen sind rum.

Es gibt zwei neue Geräte in meinem Plan: einmal reverse Butterfly und dann die Nackendrückmaschine. Nachdem ich dachte, dass die Brustpresse das schlimmste Gerät überhaupt ist, wurde ich heute mit der Nackenpresse eines Besseren belehrt: es geht noch viel schlimmer. Ansonsten trainiere ich die nächsten sechs Wochen mit etwas weniger Wiederholungen 12-14 und dafür etwas mehr Gewicht.

Trainiert habe ich heute dann auch zum ersten Mal nach dem neuen Plan, es hat auch ganz gut geklappt, bis auf die beiden Horrorgeräte. Obwohl ich bei der Brustpresse nur um 2,3 kg auf dann 6,8 kg erhöht habe, fielen mir die 3 mal 12 Wiederholungen schon schwer. Bei der Nackendrückmaschine habe ich nur 3 mal 10 Wiederholungen mit dem niedrigsten Gewicht geschafft. Aber auch da werde ich mich durchbeißen.

Da mein Bauch nach wie vor meine Problemzone Nr. 1 ist, wollte mein Trainer mich zu Situps bewegen. Nach drei erfolglosen Versuchen, ohne die Beine unterzuhaken, hat er dann aber fürs Erste damit aufgegeben, mir allerdings noch eine andere Übung für die Bauchmuskeln gezeigt. Also noch eine Sache zum Quälen.

21.4.07 17:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen